Bauherrenhaftpflicht

Als Bauherr ist Ihr Kunde für die Sicherheit auf seiner Baustelle während der gesamten Bauzeit verantwortlich. Bei einem derartigen Projekt ist es jedoch gar nicht so einfach, den Überblick über alle Pflichten zu behalten. Um den Traum vom Eigenheim nicht durch einen Schadenfall zu gefährden, ist es zwingend notwendig, sich als Bauherr richtig abzusichern. Durch eine Bauherrenhaftpflichtversicherung schützen Sie Ihren Kunden vor finanziellen Ansprüchen bzw. wehren unberechtigte Forderungen gegen Ihren Kunden ab.
 
Bei Neubauten, Umbauten, Reparaturen sowie Abbruch- und Grabungsarbeiten ist Ihrem Kunden eine Bauherrenhaftpflichtversicherung unbedingt nahezulegen. Das Haus- und Grundbesitzerrisiko gilt für das bebauende Grundstück automatisch als mitversichert.

Im Regelfall wird eine Bauherrenhaftpflichtversicherung über einen Zeitraum von 1-3 Jahren abgeschlossen.