Inhalt und Betriebsunterbrechung

Unternehmen sind den verschiedensten Risiken und Gefahren ausgesetzt! Bereits kleine Schäden können zu Liquiditätsengpässen führen, die dann die Existenz des Unternehmens bedrohen oder - im schlimmsten Fall - gar vernichten. Mit einer Inhaltsversicherung für die technische und kaufmännische Betriebseinrichtung sowie die Warenvorräte schützt Ihr Kunde den Substanzwert seines Unternehmens.

Wichtig ist in diesem Bereich auch die ergänzende Ertragsausfallversicherung. Diese ersetzt im Schadenfall den entgangenen Gewinn und die fortlaufenden fixen Kosten, wie zum Beispiel für Löhne und Gehälter. Über das Feuerrisiko hinaus kann der Versicherungsschutz um die Gefahren Sturm/Hagel, Einbruchdiebstahl/Vandalismus, Überschwemmung, Erdbeben bis hin zu unbenannten Gefahren individuell erweitert werden.