Privat-Rente

Die Vorteile einer privaten Lebens- oder Rentenversicherung der Schicht 3 gegenüber den staatlich subventionierten Produkten der Schicht 1 und 2 zeichnen sich insbesondere durch die höhere Flexibilität aus: Leistungen sind sowohl als lebenslange Renten, als auch als Einmalzahlungen möglich, zudem kann der Rentenbeginn frei gewählt werden. Ferner sind während der Ansparphase Zuzahlungen und Auszahlungen flexibel möglich.

Da bei diesen Verträgen während der Aufschubdauer keine Steuervorteile bestehen, greift während der Auszahlungsphase die gegenüber den Besteuerungsverfahren der Schicht 1 und 2 deutlich günstigere Ertragsanteilbesteuerung.

Bei der Beratung sollte in jeden Fall darauf hingewiesen werden, dass diese Form der Altersvorsorge zum verwertbaren Vermögen zählt und nicht Insolvenz-/Hartz-IV-geschützt ist.